Evelyn hat Spass!

EvelynEvelyn ist heute angereist um eine schöne Zeit zu verbringen. Wo kann Mann das besser als gekleidet und hübsch gestylt als Frau bei Transnnormal.

Wir üben laufen, schnüren eine schöne Taillie und Evelyn wird immer selbstbewusster.

Ich erfahre, dass es in Madrid bald eine Crossdresser Party gibt, an der sie teilnehmen möchte. So üben wir gleich ein paar Tanzschritte in tollen Schuhen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mein Weg zum wirklichen Ich

ManuelaLiebe transnormalen Gäste,

heute lag in meinem Briefkasten ein kleines Päckchen mit schönem Inhalt.

Ich war ganz gespannt und freute mich darauf es auszupacken. Meine liebe Kundin Kerstin hatte es mir zugesandt.

Vor einigen Jahren hatte ich Kerstin zu Gast und ich stylte und schminkte sie sehr hübsch.

Dass Kerstin ihren weiteren weiblichen Lebensweg gegangen ist, sehe ich nun auch an dem liebevoll gestalteten Buch mit den Gedanken und Stationen auf dem sicher nicht immer einfachen Weg, auf dem einige Steine lagen. Nun habe ich auch gleich begonnen das Buch zu lesen, am Kamin und mit Ruhe.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Alessandra `s Ausflug

AlessandraZwei tolle Tage liegen vor Alessandra, vollgepackt mit weiblichen Abenteuern. Die Ideen gehen mir ja nie aus und ich habe auch schon die Outfits parat.

Alessandra möchte bummeln, wir machen uns auf den Weg zu einem tollen Cafe in der Innenstadt. Es regnet, aber wir passen ja beide untern Schirm. Ein Taxi hält und wir steigen ein. Der Fahrer lächelt und freut sich sichtlich über Alessandras Beine. Elegant einsteigen, ja das können wir.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Claudia in Uniform

ClaudiaDie kleine hübsche Claudia hat eine weitere Vorliebe entdeckt, heute die schönen weiblichen Uniformen der amerikanischen Offizierinnen.

Claudia macht darin eine sehr gute Figur.

Auf und ab läuft sie die Treppen, ich fotografiere eifrig und wir suchen gemeinsam die schönsten Schnappschüsse heraus.

Hier bei Transnormal wird jede Lady glücklich, denn von gut kommt gut.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sabines Urlaub

SabineSabine hat es geschafft, mehrere Tage freizubekommen.

Schwer bepackt mit Geschenken macht sie sich auf den Weg nach Frankfurt. Es ist ja das Fest der Freude und

Sabine schenkt gerne. Ich werde sie nun, wie gewohnt stylen und mit tollen Tipps versorgen. Es beginnt vielversprechend, Sabine bekommt auch einen neuen schicken Mantel von mir. Er passt wie angegossen und auch die Ärmel sind lang genug. Spaziergänge stehen auf dem Programm. auch möchte Sabine mir gerne beim aufräumen helfen. Das mache ich meist lieber alleine. Aber sie will nicht locker lassen und besteht darauf, wenigtsens den Müll rauszutragen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

logo